Age of empires 2 hd download vollversion kostenlos deutsch

Posted on

Age of Empires II: Definitive Edition feiert den 20. Jahrestag eines der beliebtesten Strategiespiele aller Zeiten mit atemberaubender 4K Ultra HD-Grafik, einem neuen und vollständig überarbeiteten Soundtrack und brandneuen Inhalten, “The Last Khans” mit 3 neuen Kampagnen und 4 neuen Zivilisationen. Der Multiplayer-Only Age of Empires Online wurde 2012 veröffentlicht. Während das Spiel frei zugänglich war, enthielt es Premium-Inhalte, die entweder durch Gameplay verdient oder gekauft werden konnten, so dass der Spieler höherklassige Ausrüstung und neue Spielmodi verwenden konnte. Die aktive Entwicklung des Spiels endete am 1. Januar 2014, als der ausführende Produzent Kevin Perry erklärte, dass das Hinzufügen neuer Inhalte “nicht mehr kosteneffektiv” sei, und ankündigte, dass das Spiel von der “Entwicklungsphase” in seine “Support-Phase” übergehen werde. [81] Die Spielserver wurden am 1. Juli 2014 heruntergefahren. [82] Age of Empires II ist ein Echtzeit-Strategiespiel, das sich auf den Bau von Städten, das Sammeln von Ressourcen und die Schaffung von Armeen konzentriert, um Gegner zu besiegen. Die Spieler erobern rivalisierende Städte und Reiche, während sie eine von 13 Zivilisationen durch vier “Zeitalter” vorrücken: das Dunkle Zeitalter, das Feudalzeitalter, das Burgzeitalter (das Hochmittelalter ist) und das Kaiserzeitalter, das an die Renaissance erinnert – ein Zeitrahmen von 1000 Jahren. [4] Der Aufstieg in ein neues Zeitalter erschließt neue Einheiten, Strukturen und Technologien, aber Spieler müssen zunächst bestimmte Gebäude aus ihrem aktuellen Alter bauen und dann eine Summe an Ressourcen (in der Regel Nahrung und Gold) bezahlen.

[5]:31 Wenn Sie also bereits das Spiel in Ihrer Windows Store-Spielbibliothek besitzen, müssen Sie einen kostenlosen, brandneuen Client herunterladen, der alle vorhandenen Spielspeicher, Fortschritte und freigeschalteten Erfolge portieren wird. Dennoch werden einige Dinge nicht übertragen, wie Z. B. ELO-Bewertungen und Fortschritte bei teilweise abgeschlossenen Errungenschaften. Im Jahr 2005 wurde eine mobile Version von Age of Empires II für Java-Mobilgeräte (J2ME) veröffentlicht, genannt Age of Empires II Mobile und von In-Fusio entwickelt. Es verfügte über viel vereinfachtes Gameplay und Grafiken, für die mobilen Geräte der Zeit entwickelt. [79] Ab heute ist der alte Client nicht mehr im Store verfügbar, was bedeutet, dass jeder, der das Spiel in Zukunft kauft, “automatisch den neuen Client herunterlädt und empfängt”. Die aktualisierte Version des beliebten Echtzeit-Strategiespiels wird vier brandneue Zivilisationen, drei neue Kampagnen und Unterstützung für 4K-HD-Grafiken enthalten. Wenn es veröffentlicht wird, wird es im Microsoft Store, Xbox Game Pass für PC und Steam verfügbar sein. Eine Demo von The Age of Kings wurde am 16. Oktober 1999 veröffentlicht. [43] Es enthielt die Lernkampagne, ein Beispiel eines zufälligen Kartenspiels und die Möglichkeit, über die MSN Gaming Zone zu spielen.

[41] Sehr zur Enttäuschung der Ensemble Studios wurden zahlreiche unvollständige Versionen des Spiels durchgesickert. Diese wurden von Warez-Standorten abgeholt und illegal im gesamten Pazifischen Rand verkauft; Warez-Versionen des Spiels wurden sogar außerhalb der Microsoft-Niederlassungen in Südkorea verkauft. [40] Michael L. House von AllGame genoss die Verwendung von Klangbissen in den Muttersprachen der Zivilisationen, die seiner Sagteischart “sehr einflussreich bei der Entwicklung einer epochenverstärkenden Atmosphäre” waren. [61] Eurogamer sagte, dass diese Funktion “den Dorfbewohnern eine Persönlichkeit verleiht, anstatt die übliche `Anerkannte` Grunz militärischer RTS-Spiele” zu zeigen, und erklärte auch, dass der Einsatz von Dorfbewohnerinnen eine gute Abwechslung bot. [19] Die Kritik von Game Revolution erklärte, dass The Age of Kings in der Lage war, “charakterlichen Stil zu einem ansonsten unpersönlichen Gameplay-Stil hinzuzufügen”, indem es in einer neueren Epoche der Menschheitsgeschichte spielt. [65] Computer- und Videospiele genehmigten die Verwendung kürzerer, fokussierterer Kampagnen durch The Age of Kings im Vergleich zu seinem Vorgänger,[62] während Game Revolution feststellte, dass selbst in langsameren Abschnitten der Kampagne die historische Erzählung dazu beitrug, das Interesse der Spieler aufrechtzuerhalten. [65] GameSpot sagte, dass man sich mit dem Bildschirm voller Einheiten vorstellen kann, “wie ihre historischen Äquivalente einst gedeihen konnten”,[16] während GameSpy sagte, The Age of Kings stelle “Realismus dar, der selten im RTS-Genre zu sehen ist”. [64] IGN-Mitarbeiter argumentierten, dass die Stärken und Schwächen, die verschiedenen Zivilisationen zugeschrieben wurden, das Spiel zwar realistischer machten, aber die Tatsache, dass sie immer noch meist die gleichen waren, verhinderte, dass The Age of Kings “den gleichen Schlachtfeldeffekt von StarCraft oder Tiberian Sun lieferte”. [66] Das ursprüngliche Age of Empires II erschien 1999, und es folgte eine HD-Version des Spiels, die 2013 auf Steam veröffentlicht wurde.